Leistungsvergleich Strafrechtsschutz

Versichertes Risiko Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
Strafrechtliche Vergehen, die vorsätzlich und fahrlässig begehbar sind ja ja
Ordnungswidrigkeiten ja ja
Strafrechtliche Vergehen, die nur vorsätzlich begehbar sind soweit vereinbart ja
Verbrechen nein ja
Versicherte Personen Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
VN / Inhaber und Beschäftigte ja / – ja
freie Mitarbeiter nein ja
weitere beratende Organe (u.a. Beirat, Verwaltungsrat) nein ja
Aufsichtsrat nein ja
Externe Aufsichtsmandate für Mitglieder der Geschäftsleitung nein ja
Nachhaftung für ausgeschiedene Personen nein ja
Nachhaftung versicherter Personen aus früherer Tätigkeit für inzwischen veräusserte Unternehmen nein ja
Organe sind auch bei vorübergehender Entsendung in Leitungsorgane fremder, nicht versicherter Unternehmen versichert nein ja
Mitversicherte Unternehmen Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
Möglichkeit der pauschalen Mitversicherung von Tochterunternehmen mit Vorsorgeregelung nein ja
Anschlussdeckung für inzwischen veräusserte Tochterunternehmen nein ja
Nachhaftung nach Vertragsbeendigung: Zeitraum erweitert auf 1 Jahr bzw. bei Insolvenz oder freiwilligen Liquidation 2 Jahre nein ja
unbegrenzte Nachmeldefrist nein ja
Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Unternehmen nein ja
Leistungsumfang Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
Versicherungssumme: Verzicht auf personenbezogene Sublimits nein ja
Kaution: als Darlehen im vereinbarten Umfang ja ja
Kaution über den vereinbarten Umfang hinaus als Kostenversicherung (Zinsen etc.) nein ja
Rückforderungsverzicht bei Vorsatzverurteilung per Strafbefehl nein ja
Dolmetscherkosten im Ausland nein ja
Rechtsanwaltskosten Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
Honorarvereinbarung für alle Versicherten nein ja
mehrere Rechtsanwälte je Mitglied der Geschäftsleitung (gerichtlich) nein ja
Mehrere Rechtsanwälte je Organ bereits im Ermittlungsverfahren: Zur effektiveren Verteidigung ist jetzt frühzeitige Einschaltung von zusätzlichen Fachanwälten möglich nein ja
Zeugenbeistand (für versicherte Personen) nein ja
Firmenstellungnahme ja ja
Erweiterte Firmenstellungnahme: Deckung auch dann, wenn sich ein Ermittlungsverfahren zunächst gegen eine namentlich benannte Person richtet und dann auf Unbekannt beim Versicherungsnehmer und/oder bei mitversicherten Unternehmen ausgedehnt wird. nein ja
Zeugenbeistand für Dritte (Entlastungszeugen) nein ja
Bei Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen gegen Beschuldigte und auch gegen Nichtbeschuldigte nein ja
Verteidigungskosten durch Steuerberater/Hochschullehrer nein ja
Koordinator – zwischen mehreren Beschuldigten – nein ja
Reisekosten für Rechtsanwälte: Übernahme der Reisekosten auch zum Tatort, zu Behörden oder zum VN. nein ja
weitere versicherte Verfahren/Leistungsinhalte Ergänzungs- SRS Komplett-SRS
Verwaltungs-Rechtsschutz ja ja
Verkehrs-Straf-Rechtsschutz (ohne StVG-/StVO-Delikte für Fahrer) nein ja
Erweiterter Verkehrs-Straf-Rechtsschutz (incl. StVG/StVO für Fahrer ) ohne Selbstbeteiligung nein soweit vereinbart
Steuerrechtliche Verfahren nein ja
Verfassungs-Rechtsschutz ja ja
Rechtsschutz vor Untersuchungsausschüssen nein ja